Seite drucken
Gemeinde Baindt

„In Zukunft investieren“

  • Einwohner (30.06.2020): 5.302
  • Gemarkung: 2.300 ha (ca. 53% Wald, ca. 35% Landwirtschaft)
  • Gewerbegebiet(e): Die Gemeinde verfügt ab ca. Mitte 2020 wieder über freie Gewerbeflächen (GEW Mehlis 2. Erweiterung)
  • Hebesätze: Gewerbesteuer: 340 v. H. Grundsteuer A: 330 v. H. Grundsteuer B: 340 v. H.

Verkehrsinfrastruktur:

  • Autobahn: A 96 30 km
  • Flughafen: Friedrichshafen 25 km, Memmingen 61 km
  • Bahnhof: Niederbiegen 2 km, Gemeinde Baienfurt
  • Bundesstraße: B 30 1 km
  • Güterbahnhof: Ravensburg 9 km

Versorgungsinfrastruktur:

  • Gasanschluss: Ja
  • Wasser-/Energieversorgung: Ja
  • Breitbandversorgung: Ja

Besonderheiten:

Landschaftlich reizvolle Lage zwischen dem „Altdorfer Wald“ und den Städten Ravensburg und Weingarten; Stadtnähe und naturnahe Strukturen zeichnen die Lage aus.

http://www.baindt.de//gemeinde-baindt/wirtschaft/gewerbedatenblatt